Startseite Wir über uns Unser Team Ein Tag Galerie Impressum


Eindrücke aus dem Waldkindergarten




Informationen
Informationen rund um den WaKi zum Download





Räumlichkeiten und Orte
Der Waldkindergarten besitzt viele schöne Orte und Räumlichkeiten, einige davon sind uns sehr wichtig, z.B. für unsere Rituale oder als Haltepunkte. Andere sind einfach nur schön kuschelig wie z.B. unser Hochbett im Bauwagen oder ganz spassig wie z.B. der Kullerberg.



Frühling
Die Natur mit allen Sinne erleben. Fühlen, Riechen und Hören. Die Kinder entdecken Tiere und Pflanzen wieder, die ihren Winterschlaf beendet haben. Bäume und Blumen bekommen Knospen und Triebe, es macht Spaß, der Natur beim Erwachen zuzuschauen. Aus Löwenzahn wird Gelee gekocht, und aus Gänseblümchen werden Kränze geflochten.



Sommer
Endlich ist er da, der Sommer. Der Wald ist in seiner ganzen Pracht erwacht und lädt immer wieder ein, ihn aufs Neue zu entdecken. Die Waldgeister suchen ein schattiges Plätzchen zum Verweilen. Der Bach lädt zu einem kühlen Bad ein, nebenbei gibt es dort viel zu sehen.... Im Spätsommer werden Früchte geerntet und zu einer leckeren Marmelade verarbeitet. Die Kinder lernen giftige von ungiftigen Pflanzen zu unterscheiden.



Herbst
Die Blätter fallen von den Bäumen, der Wald bekommt ein neues Gesicht. Die letzten Sonnenstrahlen werden eingefangen und glitzern zwischen den Bäumen. Die Stimmung wird gemütlich, und der Wald lädt mit dem, was man jetzt findet, zum Basteln ein.



Winter
Jetzt heißt es warm anziehen und viel bewegen. Der Wald hat sein weißes Winterkleid angezogen, es ist morgens noch dunkel, wenn die Waldgeister durch ihren Kindergarten streifen. Beim Frühstück im Wald freuen sich alle Waldgeister auf ihren warmen Tee aus der Trinkflasche. Weil die Kinder ständig in Bewegung sind, frieren sie selten.



Zusatzangebote/Bildung
Der Waldkindergarten bekommt regelmässig Besuch von externen Referenten, Polizei, Zahnärztin, Wing Tsun Trainer usw. Nicht zu vergessen unser Englisch-Unterricht!



Vor-Schulkinder
Die Vorschulerziehung in unserem Waldkindergarten umfasst: Sprachförderung nach dem Würzburger Trainingsprogramm, Kennlernen von Entspannungsmöglichkeiten, Naturwissenschaftliche Experimente, Bildnerische Gestaltung zur Förderung der Feinmotorik, individuelles Expertenthema der Vorschulkinder.



Projekte
Ob Theater-Projekt oder Malaktion, bei uns ist immer etwas los!



Aktionen
Natürlich finden bei uns im Wald auch tolle und außergewöhnliche Aktionen statt. Hierzu laden wir externe Kräfte, wie z.B. Biologen, Künstler ein.



Feste
Wir feiern die Feste wie sie fallen. Innerhalb der Kiga-Gruppe feiern wir nur mit den Kindern und Erziehern bestimmte Feste. Diese sind fester Bestandteil des Kindergartenjahres. Nikolausfeier, Wichtelfest, Geburtstagsfeier eines Waldgeistes usw.



Familienfeste
Ganz wichtiger Bestandteil unseres Konzeptes sind die Familienfeste. Dazu versammeln sich regelmässig alle Familienmitglieder der Waldgeister im Wald. Egal ob Sommerfest, Laternenfest oder das gemeinsame Abschlusssingen vor den Ferien, es wird immer fröhlich gefeiert.



Ausflüge
Während des ganzen Kindergartenjahres finden regelmässig tolle Ausflüge statt. Wir besuchen dann z.B. den Bäcker, den Wochenmarkt, die Bücherei oder auch den Imker. Außerdem gibt es einmal im Jahr einen Eltern-Kind-Ausflug zu einem besonderen Ort.



Presse und Öffentlichkeitsarbeit



Wald- und Naturkindergarten, Elterninitiative Waldgeister e.V.
Schwaamer Strasse 14, 41844 Wegberg-Rickelrath
Tel. 02434-926592 oder Mobil 0172-5288548 - Fax: 02434-9930345